User-Name:

Passwort:


Passwort vergessen?
Neue Station anmelden?

Warnlage in Sachsen
Wetterwarnungen

Warnlage Freistaat Sachsen



WARNLAGEBERICHT für Sachsen

 VHDL30 DWLG 231633 WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 23.01.2018, 17:33 Uhr Nachts etwas Regen. Mittwoch weiterer Temperaturanstieg. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 24.01.2018, 17 Uhr: Schwacher Zwischenhocheinfluss sorgt für eine vorübergehende Wetterberuhigung. In der Nacht zum Mittwoch greift die Warmfront eines weiteren Nordatlantiktiefs auf das Land über. Heute Abend tritt im Erzgebirge oberhalb von 800 m örtlich Glätte durch geringfügigen Schneefall oder gefrierenden Sprühregen auf. Zudem kommt es auf dem Fichtelberg zu Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9) aus Südwest bis West. In der Nacht zum Mittwoch und am Mittwoch werden in den Kammlagen des Erzgebirges stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) und auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) aus Südwest auftreten. Sonst werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann 


Die Informationen werden bereitgestellt von: © Deutscher Wetterdienst (DWD), Offenbach.
Weitere Informationen zur Warnsituation in ganz Deutschland finden Sie auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes: -Warnsituation Deutschland-