User-Name:

Passwort:


Passwort vergessen?
Neue Station anmelden?

Warnlage in Sachsen
Wetterwarnungen

Warnlage Freistaat Sachsen



WARNLAGEBERICHT für Sachsen

 VHDL30 DWLG 300733 WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 30.11.2020, 08:33 Uhr Heute bewölkt mit Auflockerungen. Kommende Nacht zum Teil Schneefall und Glätte. Wetter- und Warnlage: Hochdruckeinfluss sorgt heute zunächst noch für ruhiges Wetter in Sachsen. In der Nacht zum Dienstag greift dann ein atlantischer Tiefausläufer von Nordwesten auf den Freistaat über. FROST: Bis in die Mittagsstunden gebietsweise noch leichter Frost. Auch in der Nacht zum Dienstag verbreitet leichter Frost bis -2 Grad, im Bergland bis -5 Grad. GLATTEIS: In der zweiten Hälfte der Nacht zum Dienstag westlich der Elbe aus Nordwesten aufziehende Niederschläge, mit geringer Wahrscheinlichkeit lokal gefrierend mit Glatteisbildung. SCHNEEFALL / GLÄTTE: In der zweiten Hälfte der Nacht zum Dienstag westlich der Elbe aus Nordwesten aufziehender Schneefall mit Glättegefahr. Dabei vor allem vom Vogtland bis zum Erzgebirge bis Dienstagvormittag stellenweise 1 bis 3 cm Neuschnee. STURM: In der Nacht zum Dienstag auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8) aus Südwest. Am Dienstagvormittag rasch abnehmender Wind. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Jens Oehmichen 


Die Informationen werden bereitgestellt von: © Deutscher Wetterdienst (DWD), Offenbach.
Weitere Informationen zur Warnsituation in ganz Deutschland finden Sie auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes: -Warnsituation Deutschland-